Das sind die besten Autoversicherer

Pünktlich zur alljährlichen Wechselsaison hat Map-Report die Kfz-Versicherungen unter die Lupe genommen und 13 Gesellschaften mit der Bestnote "mmm" bewertet.

An der Spitze des Rankings

Unter den 13 Testsiegern befinden sich die HUK-Coburg a. G., die HUK-Coburg Allgemeine Versicherung AG, die Öffentliche Braunschweig sowie die Oldenburgische. Sie alle verdanken diesen Titel ihren langfristigen hervorragenden Leistungen, welche zum einen auf stabilen Bilanzen und zum anderen auf Servicestärke basieren.
Für die exzellente Qualität des Kundenservices wurden insbesondere der Autoversicherer VGH sowie die Provinzial ausgezeichnet, wobei Untersuchungen des Deutschen Instituts für Service-Qualität in jüngerer Vergangenheit zu einem anderen Ergebnis gekommen waren; sie sahen damals den ADAC, die HUK-Coburg sowie die HUK24 an der Spitze. Dagegen platzierte die Zeitschrift Finanztest die DA Deutsche Allgemeine, den Versicherer Direct Line sowie die Hannoversche auf den begehrten ersten Plätzen.

Wechselfrist endet am 30 November 2013

Da die verschiedenen Produktvergleiche zu divergierenden Ergebnissen kommen, sollte man sich als Kunde vor einem eventuellen Wechsel zuerst über seine individuellen Bedürfnisse klar werden: Während der eine besonderen Wert auf einen günstigen Versicherungsschutz legt, erwartet der andere vor allem einen guten Kundenservice oder ein prall geschnürtes Leistungspaket. Gerade aufgrund der unterschiedlichen Ansprüche kann sich ein Tarifvergleich durchaus interessant gestalten!

Lohnt sich ein Wechsel?

Zwar werben einige Autoversicherer, dass ein Wechsel mit Einsparungen von mehreren hundert Euro verbunden sein kann, doch steht der Map-Report-Chefredaktur Poweleit dieser Behauptung etwas skeptisch gegenüber. Wie eine im Oktober 2013 veröffentlichte Studie der Stiftung Warentest zeigt, liegt ein so großes Sparpotential lediglich bei jungen Fahrern vor: Während diese in Einzelfällen durch einen Wechsel bis zu 3.000 Euro weniger bezahlen, winkt den meisten Versicherten "nur" ein Preisunterschied von etwa 50 Euro.